Impressum

Verantwortlich:

 

Eheleute
Dr. Hermann und Beate Thebrath
Wielsiepen 42
58579 Schalksmühle

Kontakt:
Telefon: +49 02355 2725 +49 02355 2725
E-Mail: info@ferienhausglowe.de

Pflichtangaben gemäß §5 TDG

 

Datenschutz

Datenschutzerklärung

 

 

Nachfolgend informieren wir Sie über die Einzelheiten zum Datenschutz:

 

 

1. Verantwortlicher gemäß Artikel 4 Nr. 7 DS-GVO

 

Verantwortlicher im Sinne von Art. 4 Nr. 7 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sind die Eheleute Dr. Hermann und Beate Thebrath, Wielsiepen 42, 58579 Schalksmühle, Telefon: +49 (0)2355 2725, E-Mail: info@ferienhausglowe.de.

 

 

2. Besuch unserer Website

 

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden.

 

Unsere Website kann ohne Registrierung besucht werden.

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, erfasst unser Server automatisch Informationen allgemeiner Natur, insbesondere zum Zweck des Verbindungsaufbaus, der Funktionsfähigkeit und Systemsicherheit. Dazu gehören die Art des verwendeten Browsers, das verwendete Betriebssystem, der Domainname des Internet-Service-Providers, die Verbindungsdaten des verwendeten Computers (IP-Adresse), die Website, von der aus Sie uns besuchen (Referrer-URL), die Seiten, die Sie bei uns auf unserer Website besuchen, sowie das Datum und die Dauer Ihres Besuchs.

Rückschlüsse aus diesen Daten auf bestimmte Personen sind aufgrund einer Pseudonymisierung für uns nicht möglich; eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

 

Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DS-GVO.

 

Es werden keine sogenannten Tracking-Systeme wie beispielsweise ´Google Analytics` eingesetzt.

 

 

3. Betroffenenrechte

 

Recht auf Auskunft, Artikel 15 DS-GVO

 

Nach Art. 15 DS-GVO haben Sie das Recht auf Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten.

Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, sowie die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, verlangen.

 

Recht auf Berichtigung, Artikel 16 DS-GVO

 

Sie haben gemäß Art. 16 DS-GVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung unvollständiger bei uns gespeicherter personenbezogener Daten zu verlangen.

 

Recht auf Löschung, Artikel 17 DS-GVO

 

Sie können nach Art. 17 DS-GVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

 

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Artikel 18 DS-GVO

 

Gemäß Art. 18 DS-GVO können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit, Artikel 20 DS-GVO

 

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

 

Widerruf einer Einwilligung, Artikel 7 Abs. 3 DS-GVO

 

Sofern Sie uns gegenüber eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten abgegeben haben, haben Sie das Recht, diese erteilte Einwilligung uns gegenüber jederzeit zu widerrufen.

 

Beschwerderecht, Artikel 77 DS-GVO

 

Sie haben das Recht, sich bei unserer Aufsichtsbehörde - der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen - zu beschweren.

 

Widerspruchsrecht, Artikel 21 DS-GVO

 

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DS-GVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit besondere Gründe hierfür vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@ferienhausglowe.de.

 

 

4. Offenlegung und Weitergabe personenbezogener Daten

 

Die erhobenen personenbezogenen Daten werden außer aufgrund eventueller gesetzlicher Verpflichtungen nicht weitergegeben und für keine anderen Zwecke als die oben genannten verwendet.

 

 

5. Links zu Websites anderer Anbieter

 

Unsere Website kann Links zu Websites anderer Anbieter enthalten.

Wir haben keinen Einfluss darauf und kontrollieren nicht, ob und inwieweit andere Anbieter die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.

 

6. Einbeziehung, Gültigkeit und Aktualität unserer Datenschutzerklärung

 

Mit der Nutzung unserer Website willigt der Nutzer in die in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Verarbeitung und Nutzung seiner Daten ein.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf - insbesondere zur Anpassung an eine Weiterentwicklung unserer Website oder Implementierung neuer Technologien - jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.

 

Kontakt & Buchungsanfragen an:

 

Eheleute

Dr. Hermann und Beate Thebrath

Wielsiepen 42

58579 Schalksmühle

 

info@ferienhausglowe.de

info@ferienwohnung-anzere.de

 

+49 2355 2725

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eheleute Dr. Hermann und Beate Thebrath